Seite: Home Informationen B Linux für Windows-Anwender
 www.linuxoffice.at * Informationen zum Unternehmen finden Sie bei www.dialogdata.com
Informationen zu Linux
Das Linux Office Concept der Dialog Data
Linux im Einsatz
Informationen zum Betriebssystem
Linux Softwareguide
News & Infos
Dialog Data Logo Linux für Windows-Anwender
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Hier können Sie uns Nachrichten und Anfragen übermitteln sowie die Web Site detailliert beurteilen
Mit diesem Link können Sie die aktuelle Seite per E-Mail an Bekannte weiterempfehlen
Hier können Sie nach Seiten in unserer Web Site suchen, die bestimmte Begriffe enthalten
Mit diesem Link erhalten Sie die Druckversion dieser Webseite in einem neuen Fenster
Informationen zu Linux
Was ist Linux?
  Der Mann hinter Linux
  Unix als Basis
  Merkmale
  Software unter Linux
  Flexibilität
Die wichtigsten Fakten
Linux-Politik
  Vorgangsweise
  Techn. Anwendungen
  Gesamtlösungen
  Schule und Jugend
Oft gestellte Fragen
Informationen für Manager
  Einsatzmöglichkeiten
  Ihr EDV-Budget
  Kostenvergleich
  Der laufende Betrieb
  Risikoanalyse
Linux für Windows-Anwender
Interessante Linux-Anwender
Linux-Show für Eilige
M003
Linux nützt auch reinen Windows-Anwendern
Viele Windows-Anwender kümmern sich nicht um Linux in der Meinung, dass dies ohnehin nichts bringt, wenn man nur Windows-Programme einsetzt.
Das ist ein Irrtum, mit dem man sich wahrscheinlich eine Menge unnötiger Kosten und zusätzlichen Verschleiß an Nerven einhandelt und dabei auf eine Reihe von Möglichkeiten verzichtet.
M003
Datei- und Druckerserver
Linux bewältigt für Sie alle Serverfunktionen für Dateien und Drucker in einem Windows-Netz - kostenlos und absolut zuverlässig. So lange Sie den Server nicht abschalten, wird er ohne Absturz monatelang und jahrelang laufen. Und wenn Sie von Windows 95 auf Windows 98 oder von Windows 98 auf Windows 2000 oder auf 2001 oder auf 2002 umsteigen - Ihr Server wird immer funktionieren, ohne dass Sie sich Updates kaufen oder die Konfiguration ändern müssen.
M003
Benutzer, Befugnisse und Datensicherung
Unter Linux können Sie alle Benutzer einrichten und ihnen spezielle Befugnisse zuordnen. Jeder Benutzer kann ein Heimverzeichnis für seine Dateien verwenden, das ihm der Server auf jedem PC zu Verfügung stellt, der gerade benützt wird. Kein anderer Benutzer hat Zugriff auf diese privaten Dateien. Alle Daten auf dem Server und bei entsprechender Konfiguration auch jene auf den lokalen Platten der Personalcomputer können vom Server automatisch gesichert werden.
M003
Zugriff auf andere Rechner
Mit Linux können Sie von Ihrem PC aus auch die anderen Personalcomputer im Büro verwenden. Das spart Laufarbeit, kann aber auch dazu genützt werden, sensible Rechner zu überwachen: Wenn Sie im Vorraum einen Anmeldecomputer für Klienten einsetzen, können Sie in einem Fenster auf Ihrem PC alle dortigen Aktionen mitverfolgen.
M003
Wenn Sie unterwegs dringend Daten brauchen ...
Nicht nur die Mitarbeiter im Außendienst oder der Einkaufsleiter auf einer Messe, sondern auch der Anwalt während der Verhandlung oder der Arzt bei einem Patientenbesuch benötigt fallweise dringend Informationen, die leider auf seinem PC oder jenem der Sekretärin im Büro abgespeichert sind. Bei entsprechender Ausrüstung (Laptop und Handy) und Konfiguration wird Linux innerhalb von 30 Sekunden die benötigten Informationen an Ihren Laptop-Monitor liefern.
M003
Internetfunktionen
Für Internetanwendungen ist Linux das ideale System schlechthin. Sie können an allen Arbeitsplätzen die Web-Funktionen nützen, und zwar nicht nur im Internet, sondern auch lokal für den Onlinezugriff auf Dokumente. Ein Beispiel für die Präsentation von Informationen im lokalen Netz zeigt Ihnen unser Informationssystem InfoLink.
M003
Internetzugang für alle Arbeitsplätze
Mit Hilfe der Gateway-Funktionen von Linux können alle Arbeitsplatzrechner mit einem Zugang zum Internet versorgt werden. Über den mit dem Internet verbundenen Server können Arbeitsplatzrechner unter Windows oder Linux das Internet praktisch uneingeschränkt nutzen, Webseiten und News abrufen, Programme und Dateien herunterladen oder Mails austauschen.
M003
Optimaler Mailservice
Ihr Linux-Server übermittelt nicht nur automatisch Mails zwischen Provider und Büro, sondern macht die Nachrichten an allen Arbeitsplätzen verfügbar. Sie können von jedem Personalcomputer sowohl auf Ihre Mails zugreifen wie auch Nachrichten absenden oder an andere Mitarbeiter weiterleiten.
M003
Ihre Präsenz im Internet
Falls Sie selbst mit einem Server im Internet präsent sein wollen, haben Sie mit Linux den weltweit meistverwendeten Webserver in ihrem Büro installiert. Nahezu ein Drittel aller Internetanbieter schwört auf Linux, weil die Zuverlässigkeit ebenso hoch ist wie die Flexibilität des Systems. Was immer Sie im Internet anbieten wollen, wird Linux für Sie optimal präsentieren.
M003
Firewall
Sobald man - auch über ein Modem - mit dem Internet verbunden ist, ist der lokale Rechner wie jeder andere Computer im Internet Teil des weltumspannenden Netzes, auf den potentiell jeder Benutzer des Internets von Brasilien bis China zugreifen kann. Diese Bedrohung wird vielfach unterschätzt, wobei etwa bei einem Anwalt die missbräuchliche Verwendung von Daten sogar existenzbedrohende Folgen haben kann. Linux kann als Firewall dieses Gefahrenpotential entscheidend senken (eine absolute Sicherheit gibt es mit keiner Maßnahme). Wenn Sie die Unterstützung der Dialog Data genießen wollen, muss dieser Firewall allerdings auf einem eigenen System installiert sein, das für keinerlei andere Zwecke genützt wird.
M003
Der microsoftfreie PC
Wenn Sie schon einen Linux-Server verwenden, sollten Sie auch prüfen, welche Möglichkeiten Ihnen Linux als Betriebssystem für Arbeitsplatzrechner bietet. Zumindest werden Sie weniger Mühe und geringere Kosten bei vielfältigen zusätzlichen Möglichkeiten haben. Auf Windows-Anwendungen müssen Sie deshalb nicht verzichten. Es gibt mehrere Systeme, mit denen man Windowsprogramme unter Linux laufen lassen kann oder die den direkten Zugriff auf Windows-PCs erlauben. Nur wenn Sie zum Beispiel ausschließlich MS Office verwenden, hat eine solche Lösung wenig Sinn. In diesem Fall sollte man aber prüfen, ob Office für die eigene Arbeit wirklich so unverzichtbar ist. Office-Dateien kann man nämlich auch mit anderen Programmen erstellen und verarbeiten.
M003
Linux und Windows gemeinsam nutzen
Wie Sie gesehen haben, bietet Ihnen Linux Möglichkeiten, an die Sie bei Windows gar nicht denken. Daneben haben Sie jedoch ein vollständiges UNIX-System laufen, von dem Sie möglicherweise einige zusätzliche Funktionen nützen können. Prinzipiell haben Sie also nur die Wahl zwischen einem reinen Windows-System und einem System, bei dem Sie Windows und UNIX gleichzeitig nutzen - letzteres mit mehr Sicherheit und geringeren Kosten.
Also ...
Falls Sie in Ihrem Windows-Netz einen Server für Dateien und Drucker benötigen, können Sie zwischen Linux und der rechts abgebildeten Tätigkeit wählen: Jedes andere System wird Sie deutlich mehr kosten, dafür aber den laufenden Betrieb durch periodische Systemausfälle abwechslungsreich gestalten. Ein Kostenbeispiel finden Sie bei den Informationen für Manager.
Erst recht gilt das, wenn Sie das Internet in irgendeiner Form benützen wollen.
Auch bei den Arbeitsplätzen sollten Sie Ihre Anforderungen überdenken. Wenn dort nicht überwiegend Programme benötigt werden, die ausschließlich für Windows verfügbar sind, wird sich eine detaillierte Gegenüberstellung der Vorteile und Nachteile von Linux möglicherweise lohnen.
Verbrennen Sie nicht Ihr Geld
Bitte beurteilen Sie unsere Webseiten durch Klick auf eine Schulnote (noch besser über die Feedbackseite):
Die aktuelle Seite: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
Gesamte Website: 
Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5
P
Zurück zum Seitenanfang  Feedback * Impressum * Update 25-Jun-2003
P
Informationen  |  Office Concept  |  Linux im Einsatz  |  System  |  Softwareguide  |  News & Infos  |  Webservice
P
www.dialogdata.com: Unternehmen, Systeme, Software, Dienstleistungen (neues Fenster)
www.dialogdata.net: Providerfunktionen und Internetdienstleistungen (neues Fenster)